Weltweiter Aktionstag gegen Stopfleber

In verschiedenen Städten in Dänemark, Großbritannien, Südafrika, Spanien, Neuseeland, Frankreich, Israel, den USA, Deutschland und anderen Ländern wurde anlässlich des ersten weltweiten Aktionstages gegen Stopfleber vor französischen Botschaften protestiert.

In verschiedenen Städten in Dänemark, Großbritannien, Südafrika, Spanien, Neuseeland, Frankreich, Israel, den USA, Deutschland und anderen Ländern wurde anlässlich des ersten weltweiten Aktionstages gegen Stopfleber vor französischen Botschaften protestiert.

Menschen aus aller Welt vereinten sich, um sich gemeinsam gegen das Leid der Tiere auszusprechen. Wir sind stolz ein Teil dieser unglaublichen Bewegung zu sein und möchten allen Beteiligten danken, die sich für ein Verbot von Stopfleber eingesetzt haben.